En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies à des fins statistiques anonymes.
En savoir plus sur la gestion des cookies

Voyages et Sorties

Voyage à Vienne 16-20 octobre 2017

Par FLORENCE EWELS, publié le lundi 18 septembre 2017 13:23 - Mis à jour le vendredi 15 décembre 2017 09:18
les élèves à Vienne Oct.17.jpg
Du lundi 16 au vendredi 20 octobre 2017, les élèves germanistes LV1 des classes de Première et Terminale partent par avion à Vienne. Ils seront logés à l’auberge de jeunesse Wombat’s City Hostel : www.wombats-hostels.com/vienna/the-naschmarkt/

Résumé du voyage écrit par Antonin ROBERT, élève de Terminale : Eine Reise nach Wien

Während einer Woche waren wir (alle Leute die Deutsch als erste Sprache gewählt haben mit Frau Dufief und Frau Jeaumouillé) in Wien, der  österreichischen Hauptstadt.

Wir sind die Habsburger Familie auf Schritt und Tritt  gefolgt. In der Tat haben wir die zwei Wohnsitze der Familie besichtigt: das Schloss Schönnbrunn, mit seinem groBen Garten, und den Hofburger Palast, mit einer Sammlung von alten Objekten der letzten Jahrhunderte.

AuBerde  haben wir mehrere wichtige Kulturorte besucht:

- die Kunstmuseen: das Mumok, Hundertswasser-Museum und das Albertna.

- die Opern: die wunderbare Stadtsoper, wo es das Neujahrs Konzert gibt, und die Volksoper, wo wir ein theaterstück besuchen konnten.

Diese Reise war die Gelegenheit, die Sprache zu verbessern. Es gab eine deutsche Gruppe in der Jugendherberge mit der wir ein paar schöne Momente verbracht haben. In den Geschäften, in der Jugendherberge und im Flughafen müssten wir Deutsch reden um uns zu informieren und etwas zu bestellen.

Diese Reise war  geschichtlich, kulturlich, sprachlich wohltuend und es wird auch eine schöne Gruppenerfahrung bleiben.

 

Voyage à la découverte de la Vienne impériale et culturelle

Ce voyage répond à deux objectifs : la découverte historique et impériale sur les traces de l’ancienne monarchie des Habsbourg: visite guidée du centre historique, du château de Schönbrunn, des appartements impériaux de la Hofburg (l’un des plus grands palais d'Europe) et la découverte des lieux majeurs de la culture viennoise : visites des musées, Hundertwasser et Mumok (art moderne) et de l’Opéra.

Toutes les informations sur Vienne sur le site : www.wien.info/fr

 

Ein Kurztrip nach Wien : Geschichte und Kultur erleben

Vom 16. Oktober bis zum 20. Oktober fliegen deutschlernende Schüler aus den „classe de Première“ und „de Terminale“ nach Wien. Sie werden in der Jugendherberge „Wonbat’s City Hostel : www.wombats-hostels.com/vienna/the-naschmarkt/ untergebracht.

Es handelt sich um eine Kulturreise auf den Spuren der Habsburger, denn Jahrhunderte hindurch hatten die Habsburger ihren Hauptwohnsitz im Zentrum Wiens. Auf dem Programm stehen  mehrere Führungen:  Entdeckung der historischen Altstadt, Besichtigung von dem Schloss Schönbrunn, von der Hofburg, der ehemaligen Kaiserresidenz mit den Kaiserappartements (der Palast ist einer der größten in Europa), von dem  Hundertwasserhausmuseum, dem Mumok-Museum und der Staatsoper (alle sind beliebte Sehenswürdigkeiten von Wien).

Ziel dieser Reise ist die historische und die kulturelle Entdeckung der Stadt Wien.

Alle Informationen über Wien finden Sie unter : www.wien.info/fr

Pièces jointes
Aucune pièce jointe